Ab dem 9.3.2019 sind die Strecken für den Engelberglauf 2019 ausgeschildert und es kann fleißig trainiert werden! 
Am 24.3.2019 um 9.00 Uhr wird ein Schnupperlauf vom ELT Großheubach angeboten, für den Hauptlauf und Halbmarathon, Treffpunkt ist der Engelbergparkplatz, oberer Teil.
Es kann am Lauftag nachgemeldet werden, bis 1 Stunde vor jedem Lauf!  Die Läufe beginnen um 13:55 Uhr!
WICHTIG: Bei Nachmeldungen am Lauftag, von Kindern bis 18 Jahren, ist die Unterschrift der Eltern erforderlich!!!
Siegerehrung ab 16:00 Uhr in der Guido-Kratschmer-Halle, Bachgasse, Großheubach.


2. Hebbocher Preisschafkopf

Aus Anlass des Frühjahrsmarktes veranstaltet der TSV Großheubach 1900 e.V. den 2. Preisschafkopf in Großheubach. Er findet am Samstag, den 16. März ab 19 Uhr im Alten Rathaus statt. Anmeldungen sind an der Abendkasse möglich. Das Startgeld beträgt 10 Euro.

Jahresabschlussversammlung der Tischtennisabteilung

Der Nebenraum des „Goldenen Adlers“ war voll besetzt, als Abteilungsleiter Sebastian Schulz am 5.1.2019 gegen 18:00 Uhr die Jahresschlussversammlung der Tischtennisabteilung eröffnete. Er konnte schon traditionell die Ehrengäste Bürgermeister Günter Oettinger, den TSV Vorsitzenden Peter Hefner sowie das Ehrenmitglied Manfred Delaporte begrüßen. Neben den aktiven TT-Sportlern waren diesmal auch zahlreiche Nachwuchsspieler mit ihren Eltern der Einladung gefolgt.

Minimeisterschaften 2018/19

Die TT-Abteilung des TSV lud in Zusammenarbeit mit der Grund- und Mittelschule Großheubach am 17.12.2018 im Rahmen des nachmittäglichen Sportunterrichtes der Schule zu den diesjährigen Ortsminimeisterschaften im Tischtennis ein.
23 Mädchen und Buben aus den 1. bis 6. Klassen spielten mehr oder weniger gekonnt in einem Turnier in drei Altersklassen um den Sieg: AK 1 die 11- und 12-Jährigen, AK 2 die 9- und 10-Jährigen und AK 3 diebis 8 Jahre. Geleitet wurden die Spiele am Tisch von den 9-Klässern als Schiedsrichter.

Herren 1 verpasst Anschluss an die Tabellenspitze

TSV Großheubach – TV/DJK Hammelburg II 1:3 (18:25, 20:25, 25:15, 18:25)
TSV Großheubach – TSV Röttingen 1:3 (25:16, 15:25, 17:25, 14:25)

Am vergangenen Samstag gelang es der 1. Herrenmannschaft aus Großheubach leider nicht, den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. In zwei sehr durchwachsenen Spielen unterlag das Team von Spielertrainer Patrick Scholz zwei Mal mit 1:3 und trat ohne Punkte die Heimreise an.

Harte Arbeit für die Reserve der TSV Volleys

 

TSV Großheubach II - TV Trennfurt III 2:3 (22:25, 25:18, 30:28, 21:25, 15:17)
TSV Großheubach II - TV Elsenfeld 3:2 (25:27, 25:20, 25:17, 20:25, 15:4)

Am 01.12.2018 fand im Rahmen eines Großspieltages der Kreisliga der 4. Spieltag für die Herren II der TSV Volleyballabteilung statt. TV Trennfurt III und TV Elsenfeld hießen die Gegner an diesem Tag. Trainer Volker Schulz konnte bis auf Roland Breunig und Julian Wetzka auf die komplette Truppe zurückgreifen. Mit dem erfahrenen Kapitän der Herren 1, Konstantin Bergert hatte Schulz zudem tatkräftige Unterstützung an seiner Seite.

TSV Volleys zerbersten Würzburg und Mömlingen

 

TSV Großheubach - TSV Jahn 1892 Würzburg Volleyball 3:0 (25:13, 26:16, 25:14)

TSV Großheubach - TV Mömlingen III 3:0 (25:18,25:19,25:15)

 

Ohne Spielertrainer Patrick Scholz und den Mannschaftsverantwortlichen Björn Wohlfart-Blumoser reiste die 1. Herrenmannschaft des TSV Großheubach am 24.11.2018 nach Würzburg, um sich mit den Konkurrenten TSV Jahn 1892 Würzburg und TV Mömlingen III zu messen.

Die Abenteuer der TSV Enterprise

TSV Lengfeld II - TSV Großheubach 3:1 (21:25,25:21,25:15,25:17)
TuS Frammersbach - TSV Großheubach 1:3 (26:24,17:25,20:25,18:25)

Die Bezirksliga, unendliche Weiten. Wir befinden uns in einer fernen Zukunft. Dies sind die Abenteuer des neuen Raumschiffs TSV Enterprise, das viele Lichtjahre von Großheubach entfernt unterwegs ist, um fremde Welten zu entdecken, unbekannte Lebensformen und neue Zivilisationen. Die Enterprise dringt dabei in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.

Merken Sie sich die Termine unserer Faschingssaison 2018/19 vor

Mit dem Faschingsauftakt am 11.11.18 im Gemeinschaftshaus haben wir die Narrensaison eingeläutet  - und es geht natürlich weiter - am
17.12.18 mit dem Kartenvorverkauf für die After-Zug-Party am 12. Januar 2019
bei Wasser-Winter Großheubach und an der Abendkasse, Karte zu 5 €, Einlass ab 16 Jahre

am 08.01.2019 mit dem Kartenvorverkauf für die Prunksitzungen 
Bei der Raiffeisenbank für die Vorstellungen am 18. und 19.01.19 und bei der Sparkasse für den 25. und 26.01.19.
Karten zum Preis von je 9,50 € mit Freitagsknaller*): 6 Karten kaufen - Gutschein für 1 Flasche Secco dazu!

11.11. Faschingseröffnung

Hebboch Helau!
Am vergangenen Sonntag wurde um 11:11 Uhr die neue Kampagne eröffnet. Dieses Jahr steht die Kampagne unter dem Thema Datenschutz.
Der 11er Rat war deshalb mit Masken zur Faschingseröffnung erschienen, um den neuen Bestimmungen gerecht zu werden.
Die Mittlere und Große Garde eröffnete mit ihrem Tanz die Faschingskampagne und ließen die Beine schwingen.

1. Heimsieg gegen Karlstadt 2 - doch am Freitag gehts schon nach Damm

Am Wochenende konnte man den ersten Heimsieg einfahren gegen Karlstadt 2. Am Anfang tat man sich sehr schwer und zur Halbzeit führte man knapp mit 7 Punkte. Im dritten Viertel konnte der TSV die Defensive anziehen und liesen nur 5 Punkte vom Gegner zu. Am Ende hat man verdient gewonnen; doch es gibt noch einiges zu verbessern beim TSV.

TSV Großheubach
TSV Karlstadt 2
76 : 55 37 : 30

Am Freitag um 20:00 Uhr gehts zum Auswärtsspiel nach Aschaffenburg Damm2. Das Hinspiel hatte man knapp mit 2 Punkten verloren. Leider werden dem TSV allerdings einige Akteure fehlen und dadurch sinken die Chancen auf einen Auswärtssieg, dennoch wird alles daran gesetzt!

Viele Grüße
Eure Basketballer