Verein

Suchen

Das steht an!

07 Jul 2018 - 12 Jul 2018
00:00 Uhr
Kinder-Gauturnfest
07 Jul 2018 - 12 Jul 2018
00:00 Uhr
Kinder-Gauturnfest
07 Jul 2018 - 12 Jul 2018
00:00 Uhr
Kinder-Gauturnfest
07 Jul 2018 - 12 Jul 2018
00:00 Uhr
Kinder-Gauturnfest
07 Jul 2018 - 12 Jul 2018
00:00 Uhr
Kinder-Gauturnfest
07 Jul 2018 - 12 Jul 2018
00:00 Uhr
Kinder-Gauturnfest

Weitere Infos

  • Startseite
  • Startseite
  • Nachtumzug2018
  • Startseite
  • Mannschaftsfoto2017
  • Nachtumzug2018
  • Mannschaftsfoto_Trainingsanzug_Herren_1
  • Herren 1 2017/2018
  • Damen Bayerischer Pokalsieger

Oops! … We did it again – Sonne, Sand und Volleyball

Es war wieder so weit, ein weiteres Mal tauschten ein paar unserer TSV Volleys den bekannten und geliebten Hallenboden gegen den eher ungeliebten Sand ein. Man nahm also die Herausforderung mit einer Mixed-Mannschaft, welche aus Männern und Frauen bestand an und startet am 9. Juni beim 2. Beachvolleyballturnier des TV Laudenbach. Parallel zum Beachvolleyballturnier fand auch dieses Jahr wieder ein Schobbeclubturnier statt.

Datenschutz - Das Wichtigste in Kürze

Ab dem 25.05.18 gelten die Vorschriften nach der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und Bundesdatenschutzgesetz nicht nur für Unternehmen, sondern auch für die Vereine. Deshalb wurde auf der Startseite der TSV-Homepage ein Extra-Menüpunkt Datenschutz unter "Weitere Infos" aufgenommen.
Um was geht es?

Personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, Eintrittsdatum, Bankverbindung u.ä. von Mitgliedern, Spendern, usw. sind zu schützen. Der Datenschutz bezieht sich auf das Erheben, Verarbeiten (Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen) und Nutzen (jede Verwendung) von Daten.
Dies ist nur zulässig, wenn sie für die Erfüllung des Vereinszweckes erforderlich sind.
Wenn Daten im Rahmen einer vertraglichen Beziehung (=Mitgliedschaft) erhoben werden müssen, ist keine gesonderte Erlaubnis erforderlich. Sie dürfen für die Mitglieds-verwaltung in jedem Fall verwendet werden.

Die Zustimmung des Mitgliedes ist erforderlich z.B. für die Veröffentlichung von Bildern von sportbezogenen oder gesellschaftlichen Veranstaltungen. Dem Aufnahmeantrag wurde eine erweiterte Datenschutzerklärung angefügt. Ab sofort ist nur noch der neue zu verwenden.

Die Mitglieder haben das Recht auf Auskunft, welche Daten zu welchem Zweck vom Verein gesammelt werden. In den - Informationspflichten der DS-GVO - kommt der TSV diesem nach.

Für den TSV Großheubach selbst bedeutet die neue DS-GVO einen nicht unerheblichen Aufwand, um den geforderten weiteren Dokumentations- und Nachweispflichten entsprechen zu können.





Saisonbilanz

Die Tischtennisabteilung des TSV Großheubachs gratuliert all seinen Mannschaften zu einer gelungen Saison. Besonders hervorzuheben ist die 1. Damenmannschaft die neben der Meisterschaft auch den Kreispokal, Bezirkspokal und die Bayerischen Pokal-Meisterschaften gewonnen haben und somit das Ticket für die deutschen Meisterschaften vom 11-13 Mai lösen konnten. Nicht nur die Damen waren diese Spielrunde erfolgreich, sondern auch die stark verjüngte 1. Herrenmannschaft. So konnte nach jahrelanger Abstinenz der Aufstieg in die Bezirksliga und der Vize-Kreispokalsieg gefeiert werden.

Gaukinderturnfest zu Gast in Großheubach

 

Programm:

Volleyball Damen des TSV Großheubach verlassen die Bezirksklasse

Trotz der knapp verpassten Meisterschaft in der vergangenen Saison, gehen die Großheubacher Volleyball Damen in der kommenden Saison in der Bezirksliga auf Punktejagd.

Die Umstrukturierung der Ligen sorgte dafür, dass in der Bezirksliga Unterfranken weiblich noch Plätze frei wurden. Durch die Vizemeisterschaft hatten sich die Hebbocher Mädels die Teilnahme an der Relegation erkämpft. Da der mögliche Relegationsgegner auf die Teilnahme verzichtete, bedeutete dies den direkten Aufstieg in die Bezirksliga. „Da wartet in der Vorbereitung ein hartes Stück Arbeit auf uns. Die Spiele werden schneller und variabler sein“, meint Trainer Lebold. „Die Mannschaft hat auf jeden Fall das Potential, um auch in der Bezirksliga bestehen zu können.“

Von der Halle in den Sand - TSV Volleys wechseln den Untergrund

Am 12.05.2018 richtete der TV Weilbach 1911 e.V. sein 5. Beachvolleyballturnier aus. Bei perfekten äußeren Bedingungen fanden sich auch zwei Teams der TSV Volleys zum Wühlen in dem für uns unbekannten Untergrund ein. Die Teams bestanden aus 4 Spielern, wobei mindestens eine Frau pro Team auf dem Feld stehen musste.

TT-Kreis Miltenberg ist Geschichte!

Am letzten Kreistag des TT-Kreises Miltenberg konnte Kreisvorsitzender Roland Frei neben den Vertretern der Kreisvereine als Ehrengäste den Bürgermeister der Marktgemeinde Großheubach Günter Oettinger, den BLSV-Kreisvorsitzenden Adolf Zerr, den Bezirksvorsitzenden des TT-Bezirks Unterfranken Joachim Car, den TSV-Vorsitzenden Peter Hefner und das Ehrenmitglied Günter Ritzler begrüßen.

TT - Jahreshauptversammlung 2018

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Tischtennisabteilung des TSV Großheubach fand am 22.04 18 im Nebenzimmer der Sportgaststätte an der Friedensstraße statt. Der Abteilungsleiter Sebastian Schulz konnte neben einigen Mitgliedern der TT-Abteilung als Ehrengäste den Vorsitzenden des Hauptvereins Peter Hefner und die drei Marktgemeinderäte Gernot Winter, Bernhard Herbig und Jürgen Knapp begrüßen. Das Totengedenken war dem aktiven Sportskameraden Walter Keimig gewidmet, der Ende Januar dieses Jahres nach einer kurzen schweren Krankheit verschied.

Tischtennis-Damen Bayerischer Pokalsieger

Am 17./18.03.2018 fanden in Arnstorf in Niederbayern die Bayerischen Pokalmeisterschaften auf Kreisebene mit Beteiligung der 1. Damenmannschaft des TSV-Großheubach statt. Das Team startete am ersten Turniertag mit einem unangefochtenen 4:0-Sieg gegen DJK Weiden 1921. Anschließend konnte die Mannschaft gegen den ESV Flügelrad Nürnberg mit einem klaren 4:1 überzeugen. Am zweiten Turniertag... 

Großheubach krönt eine überragende Saison mit der Vizemeisterschaft

TSV Großheubach - TV Trennfurt 3:2 (25:18,25:21,24:26,17:25,15:10)
TSV Großheubach - TSV Lengfeld 2 3:1 (19:25,25:17,25:11,25:14)

Großheubach empfing zum letzten Spieltag die Mannschaften aus Trennfurt und Lengfeld. Großheubach benötigte noch einen Punkt, um sicher als Vizemeister über die Ziellinie zu gehen. Die Gegner benötigten selber noch Punkte, um der Relegation gegen den Abstieg zu entgehen.